• Home
  • Tradition & Kultur

Tradition & Kultur im Salzburger Land


Museum Schloss Ritzen

Das Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen präsentiert Interessierten auf insgesamt vier Ebenen kulturelle Besonderheiten- angefangen von Brauchtum, über Mineralien bis hin zu frühgeschichtlichen Funden. Sehenswert ist aber auch eine der umfangreichsten Krippenausstellungen Österreichs. Eine eigene Dokumentation ist der Stadt Saalfelden selbst gewidmet. Das "kleine" Museum ist speziell auf Kinder ausgerichtet.


Bauernherbst Saalfelden

Bei den traditionellen Bauernherbsttagen haben Gäste die einmalige Gelegenheit, die Region von ihrer originellen und kulinarischen Seite kennen zu lernen. Echtes Brauchtum und regionale Kultur wie Almabtriebe, festlich geschmückte Ortskerne, musikalische Einlagen und besondere Schmankerln der Region gehören dazu. So manch altes und schon in Vergessenheit geratenes Handwerk wird hier zu neuem Leben erweckt.


Einsiedelei

Schon seit dem 16. Jahrhundert pilgern Gläubige zur Felsenhöhle oberhalb des Schlosses Lichtenberg. Heute zählt die Einsiedelei zu einer der letzten bewohnten Eremitagen Europas. Verehrt wird das Bildnis des hl. Georg, Schutzpatron der Tiere. Derzeit wird die Saalfeldner Einsiedelei von Bruder Raimund aus dem Kloster St. Lambrecht während der Sommermonate betreut. Die Gehzeit vom Ortsteil Bachwinkl aus beträgt etwa 30 Minuten.


Jazzfestival Saalfelden

Das alljährlich in Saalfelden stattfindende Jazzfestival hat sich in den vergangenen Jahren bei Freunden dieser Musikrichtung fest etabliert. Sein hervorragender Ruf für exzellenten zeitgenössischen Jazz geht weit über die Grenzen des Salzburger Landes hinaus. Erleben Sie vier Tage lang Jazz der Spitzenklasse - es lohnt sich! Nähere Infos erhalten Sie beim Tourismusverband Saalfelden.


Kirchen & Kapellen

Einige der bedeutendsten sakralen Bauten des Landes Salzburg sind in der Region Saalfelden und Leogang zu finden. Ein Besuch der Knappenkapelle St. Anna in Leogang, der Pfarrkirche Saalfelden, der Palfenkapelle bei der Felseneinsiedelei oder der gotischen Kirche in Gerling ist sehr empfehlenswert, auch wenn Sie keinen Gottesdienst besuchen möchten. Diverse Kirchenführer könnten beim Besuch der Kirchen eine Hilfe darstellen.


Gotik- & Bergbaumuseum

Das Bergbau- und Gotikmuseum, in der Nachbargemeinde Leogang im Ortsteil Hütten, befindet sich im ehemaligen Gewerkehaus, welches aus dem Jahr 1593 stammt. Eindrucksvoll wird hier die harte Arbeit der Bergknappen veranschaulicht. Ebenso ist eine Sammlung erlesener Exponate aus der Gotik zu sehen - Herzstück ist dabei die "Schöne Madonna - Leogang um 1410". Öffnungszeiten: ab Mitte Mai täglich von 10-17 Uhr.


Unverbindliche Anfrage
Angebot anfordern
unverbindlich & kostenfrei

Adresse
Familie Roswitha & Siegfried Deutinger
Deuting 2
5760 Saalfelden
Österreich
Kontakt
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Zum Seitenanfang
Wir verwenden Cookies um unsere Webseite stätig zu verbessern.

Cookie settings

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und zu verbessern, und wir verwenden sie für das Marketing, um sicherzustellen, dass Sie relevante Inhalte sehen. Wenn Sie keine Cookies zulassen, kann dies Ihre Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigen.
Functional Cookies Immer aktiv
Funktionale Cookies sorgen dafür, dass unsere Website gut funktioniert und immer aktiviert ist. Alles, um Ihnen eine gut funktionierende Website zu präsentieren.
Analytical Cookies Deaktiviert
Mit analytischen Cookies können wir (anonymisierte) Daten über die Nutzung unserer Website sammeln. Dies hilft uns, die Website zu optimieren.
Marketing Cookies Deaktiviert
Wir verwenden Marketing-Cookies für Funktionen wie Social-Media-Share-Buttons und zur Verfolgung des Surfverhaltens. Mit diesen Cookies können wir Ihnen relevante Inhalte und Werbung anzeigen.